Has no content to show!
Bergrennen/Bergslalom 05. August 2022

48. Bergrennen Cronoscalata Alpe del Nevegal

Klassensieg für Lamprecht Walter!
Bei seiner ersten Teilnahme beim Bergrennen in Nevegal wird Lamprecht Walter heute in der
E1 -3000 Klassensieger. Nach dem bitteren Ausfall von Vereinspräsident Freitag Harri schon beim gestrigen 1. Trainingslauf wegen eines technischen Defekts, hatte er einen großen Konkurrenten weniger. Trotzdem darf man seine Leistung deswegen nicht schmälern, gewinnt er doch mit einem deutlichen Vorsprung von guten 5 Sec. aus zwei Läufen überlegen vor dem Zweitplazierten - Gesamtlaufzeit 6.39.82 Min.
Auch Prantl Selina kann mit ihrem Depüt durchaus zufrieden sein, sie beendet die zwei Läufe suverän mit einer Gesamtlaufzeit von 7.09.75 Min. - Super!
Schnellster unserer Piloten in Nevegal war wieder Gurschler Roman, letztes Jahr unter der Dreiminutenmarke gefahren, heuer mit Einbau zweier zusätzlicher Chicanen waren die Laufzeiten bei allen höher - Gesamtlaufzeit 6.07.97 Min.
Gasser Markus wird zweiter in seiner Klasse - Gesamtlaufzeit 6.10.60 Min.
Super! Wir gratulieren allen unseren Piloten!??
 
Foto: Mauro Ipsa
The Mark Motorsport Photografie
Gelesen 50 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Publiziert in Bergrennen/Bergslalom

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Racing Team Meran

Das Racing Team Meran ist einer der traditions- und erfolgreichsten Motorsportclubs Südtirols. Seit 1975 verfolgt er das Ziel, den aktiven Motorsport in unserem Land aufrecht zu erhalten und zu fördern. Zu den Hauptveranstaltungen des Clubs gehören neben verschiedenen Autoslaloms auch Oldtimerrundfahrten.

+39 335 124 91 55
info@rtmeran.com
Passeirerstraße 79, 39015 St. Leonhard in Passeier (BZ), Italien

Wichtige Links

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.